Das Team Zugerland bleibt Partner des Team Innerschweiz

Montag, 23. April 2018 09:06 Uhr

Es freut uns, Ihnen mitteilen zu können, dass das Team Zugerland weiterhin ein Partner des Team Innerschweiz bleiben wird und die Kooperation zwischen dem FC Luzern, dem SC Kriens und dem Team Zugerland weitergeführt wird.

Die TA-SFV hat nach diversen Abklärungen und aufgrund von festgelegten Kriterien in den Ausführungsbestimmungen entschieden, dass die U-15 von Zug 94 nicht in die Partnerschaft von GC übertreten kann und weiterhin in der Partnerschaft des Team Innerschweiz integriert bleiben wird.

Genesio Colatrella, Technischer Leiter des Team Innerschweiz: «Es freut uns natürlich sehr, dass wir die partnerschaftlichen Beziehungen zum Team Zugerland, aber natürlich auch dem SC Kriens durch das Team Innerschweiz aufrechterhalten und stärken können. Wir sind zufrieden mit dem Entscheid und freuen uns gemeinsam in die Zukunft gehen zu können.»

NEWSROOM

Alle Aktuelles Medieninformationen
  1 - 6 / 547