Eine weitere Offensivverstärkung für den FC Luzern:

Mittwoch, 26. Juli 2017 19:18 Uhr

Der 23-jährige Mittelfeldspieler Daniel Follonier wechselt vom FC Sion in die Zentralschweiz. Er hat beim FCL einen Vertrag bis 30.6.2021 unterschrieben.

Sportkoordinator Remo Meyer ist hocherfreut über seinen jüngsten Transfer: «Der Linksfüsser soll auf der rechten Seite für Druck auf das Tor sorgen. Er ist technisch versiert und schnell. Daniel Follonier hat das Fussball-ABC beim FC Sion gelernt. Bei uns kann er nun den nächsten Schritt machen, der Trainerstaff ist von seinem grossen Potenzial überzeugt.»

Daniel Follonier ist ab nächstem Sonntag für den FCL spielberechtigt. Er wird mit der Nummer 10 auflaufen. 

Wir heissen Daniel herzlich willkommen in der Zentralschweiz und wünschen ihm viel Erfolg beim FCL. 

NEWSROOM

Alle Aktuelles Medieninformationen
  1 - 6 / 522