Cristian Ianu kehrt zum FCL zurück

Freitag, 09. Januar 2015 16:33 Uhr

Nach Tomislav Puljic kehrt auch Cristian Ianu (31) zum FC Luzern zurück. Der Lausanner Topskorer unterzeichnete am späten Freitagnachmittag beim FCL einen Vertrag bis Saisonende.

Cristian Ianu absolvierte am Freitagvormittag in Luzern den medizinischen Check, ehe er am Nachmittag bereits sein erstes Training mit dem Team von Cheftrainer Markus Babbel bestritt. Sein Vertrag würde im Sommer 2015 bei Ligaerhalt automatisch um eine Saison verlängert.

Der rumänische Stürmer stand bereits zwischen 2009 und 2012 beim FC Luzern unter Vertrag und erzielte damals in 70 Einsätzen 30 Tore (12 Assists). Die Vorrunde der laufenden Saison bestritt Cristian Ianu mit Lausanne-Sport in der Challenge League und schoss in 17 Partien 13 Treffer für die Waadtländer.

NEWSROOM

Alle Aktuelles Medieninformationen
  1 - 6 / 553