Lucas Alves fällt für unbestimmte Zeit aus

Freitag, 24. März 2017 08:48 Uhr

Schlechte Nachrichten aus der Medizinabteilung - Lucas Alves zog sich beim Heimspiel am 18. März 2017 gegen den FC Sion einen Teilabriss der Hamstring-Muskulatur zu und musste in der 64. Minute verletzt ausgewechselt werden.  

Die Hamstring-Muskulatur ist die Muskelgruppe, die den Oberschenkel beugt.

Der 24-Jährige wird in den nächsten Tagen operiert und fällt für unbestimmte Zeit aus.

Wir wünschen unserem brasilianischen Innenverteidiger eine erfolgreiche Operation sowie eine gute und schnelle Genesung! 

NEWSROOM

Alle Aktuelles Medieninformationen
  1 - 6 / 538