Sechs FCL-Fanionspieler international im Einsatz

Dienstag, 21. März 2017 19:17 Uhr

Während der Nationalmannschaftspause stehen sechs FCL-Spieler im Einsatz für ihre jeweilige Nationalmannschaft. Simon Enzler (Schweiz U20) und Cendrim Kameraj (Schweiz U18) stehen auf Abruf bereit.

Tomi Juric auf Weltreise 

Die weiteste Reise steht wieder einmal Tomi Juric bevor. Am Donnerstag treffen die Socceroos in der Asien Gruppe 2 im Iran auf den Irak. Die Partie wird in Teheran ausgetragen und beginnt um 13:00 (MEZ). Das zweite Spiel der Australier folgt dann am kommenden Dienstag in Sydney gegen die Vereinigten Arabischen Emirate. Der Kick-off erfolgt ebenfalls um 13:00 (MEZ). Zurückerwartet wird Tomi Juric am Donnerstag, 30. März.

Hekuran Kryeziu gegen Island

Am Freitag ist Hekuran Kryeziu mit dem Kosovo im Rahmen der WM-Qualifikation für Russland 2018 im Einsatz. Zu Gast im Loro Borici Stadium in Shkoder ist Island.  

Wichtige Sichtungsspiele der U20/U21 Nati

Das Schweizer U20-Nationalteam bestreitet am Montag, 27. März 2017, in der Bieler Tissot Arena (Kick-off 18:00) gegen Deutschland das letzte der acht Spiele im Rahmen des Vier-Nationen-Turniers. Gespielt wird jedoch mit der aktuellen und zukünftigen U-21-Nationalmannschaft von Heinz Moser, die im Hinblick auf die kommende EM-Qualifikation im Sommer 2017 die Spieler für das U-20-Turnier abstellt. Zuvor müssen die SFV-Junioren jedoch auswärts in Elversberg/Saarbrücken gegen die Deutsche Elf antreten (23. März, 18:00). Im Aufgebot von Auswahltrainer Claude Ryf stehen mit Remo Arnold, Cedric Itten, Nicolas Haas und João Oliveira gleich vier FCL-Fanionspieler.  

Wir wünschen unseren Jungs viel Erfolg und alles Gute. 

NEWSROOM

Alle Aktuelles Medieninformationen
  1 - 6 / 521