Alle Informationen zum FCL FIFA E-Sport Event vom Wochenende

Donnerstag, 09. März 2017 16:33 Uhr

An diesem Samstag und Sonntag findet in der swissporarena das zweitägige FIFA E-Sport Casting des FC Luzern statt. Am Samstag wird die Turnierformel 2vs2 ausgetragen. Am Sonntag folgt der Wettkampf im Modus 1vs1. Der FCL wählt in einer ersten Runde aus den beiden Teilnehmerfeldern 32 Spieler für den nächsten Casting-Durchgang aus. In der 2.  Runde, die am Sonntag, 16. Juli 2017, an der FCL-Saisoneröffnung in der swissporarena ausgetragen wird, spielen dann die 32 Finalisten um die mindestens zwei Plätze für das FCL/FIFA E-Sport Team. Zuschauer und Interessierte geniessen an beiden Tagen kostenlosen Eintritt in die swissporarena. 

Der Anlass auf der Luzerner Allmend mit den gegen 500 Teilnehmenden ist das grösste FIFA-Turnier, das je in der Schweiz ausgetragen wurde. Insgesamt wird an den beiden Turniertagen ein Preisgeld von CHF 5‘000.00 ausgeschüttet. Beide Kategorien sind ausverkauft (es wird vor Ort eine Warteliste geführt). In der 2. Runde kämpfen dann die 32 Finalisten um die mindestens zwei Plätze für das FCL/FIFA E-Sport-Team.

Als erster Schweizer Profifussballclub hat der FC Luzern letztes Jahr angekündigt, ein eigenes E-Sport Team zu gründen, das sich ausschliesslich im Genre des populären Fussball-Computerspiels FIFA bewegt. Ausschlaggebend dafür war das erste FIFA-Turnier vom 27. November des vergangenen Jahres in der swissporarena (Beitrag FCL.TV), das vom renommierten Veranstalter „fifa-turniere.de“ durchgeführt wurde und auch das anstehende Turnier organisiert. 

Der FC Luzern ist bestrebt, eine kompetitive und insbesondere authentische Mannschaft auf die Beine zu stellen. „Wichtig ist uns, dass unsere E-Sport Sportler einen grossen Bezug zum Club haben. Wir wollen «Blau-Weisse», die unsere Farben vertreten und mit denen sich unsere Fans und Sympathisanten identifizieren können“, so FCL-PR-Manager Daniel Frank, der bei den Leuchten für diese neue Sparte verantwortlich ist.   

Der Ablauf an den beiden Tagen gestaltet sich folgendermassen >

Samstag | Modus 2vs2

14:30 – 16:00                Anmeldung und Einführung

16:00 – 18:00                Gruppenphase

18:30 – 19:00                Runde 1

19:00 – 19:30                Finale

19:30 – 20:00                Achtelfinal

20:00 – 20:30                Viertelfinal

20:30 – 22:00                Halbfinal / Spiel um Platz 3 / Final

 

Sonntag | Modus 1vs1

10:30 – 12:00                Anmeldung und Einführung

12:00 – 16:00                Gruppenphase

16:00 – 16:30                Runde 1

16:30 – 17:00                Runde 2

17:00 – 17:30                Sechzehntelfinal

17:30 – 18:00                Achtelfinale

18:00 – 18:30                Viertelfinale

18:30 – 20:00                Halbfinale / Spiel um Platz 3 / Finale

Wir bitten die Medienvertreter, sich bis spätestens am Freitag, 10. März 2017 (16:00), zu akkreditieren. Zuschauer und Interessierte geniessen an beiden Tagen kostenlosen Eintritt in die swissporarena.

Links

Online Anmeldung 1vs1 >

Trailer FCL.TV >

NEWSROOM

Alle Aktuelles Medieninformationen
  1 - 6 / 521