Stadionmanager Reto Mattmann wird neuer Geschäftsführer der Hallenbad Luzern AG

Donnerstag, 16. Februar 2017 08:29 Uhr

Reto Mattmann, bisher Stadionmanager bei der swissporarena events ag, wird neuer Geschäftsführer der Hallenbad Luzern AG. 

Im Dezember 2016 hat sich der momentane Geschäftsführer der Hallenbad Luzern AG, Stefan Schlatter, dazu entschlossen sich nach 10 Jahren einer neuen Herausforderung zu stellen. Er ist noch bis Ende März 2017 im Hallenbad tätig. Nun ist die Nachfolge geregelt. 

Per 1. Mai 2017 startet Reto Mattmann, bisher Stadionmanager bei der swissporarena events ag, als neuer Geschäftsführer der Hallenbad Luzern AG.

Auch er wird damit alle Betriebe der Sportscard Luzern leiten. Es sind dies das Hallenbad Allmend, die Tribschen- und Zimmeregg-Badi, das Eiszentrum Luzern sowie das Sportcenter Würzenbach.

Der FC Luzern und die swissporarena events ag bedanken sich bei Reto Mattmann für seine Arbeit sowie seinen Einsatz und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute. 

NEWSROOM

Alle Aktuelles Medieninformationen
  1 - 6 / 540