Vertrag mit Ferid Matri aufgelöst

Freitag, 20. Januar 2017 15:11 Uhr
Eine aktuelle Meldung von der Transferfront: Ferid Matri hat seinen Vertrag mit dem FCL auf den 15. Januar im gegenseitigen Einvernehmen aufgelöst.

Der Innenverteidiger wurde zum tunesischen Nationale-A-Club Espérance Sportive de Tunis transferiert. Er hat dort für dreieinhalb Jahre bis Juni 2020 unterschrieben.

Wir danken Ferid für seinen Einsatz und wünschen ihm an seiner neuen Wirkungsstätte viel Erfolg.

NEWSROOM

Alle Aktuelles Medieninformationen
  1 - 6 / 522