Der FCL steht am nationalen Suppentag gleich zwei Mal im Einsatz

Mittwoch, 23. November 2016 15:50 Uhr

Am Donnerstag, 24. November 2016, findet der 13. nationale Suppentag der Schweizer Tafel statt. Der FC Luzern ist in diesem Jahr gleich an zwei Standorten vertreten.

FCL-Präsident Philipp Studhalter, Cheftrainer Markus Babbel, Captain Claudio Lustenberger und die Gebrüder Schneuwly schöpfen ab 12:30 auf dem Kapellplatz in Luzern Suppe.

Dave Zibung und Marketingleiter Thomas Ulrich stehen im Restaurant Malou in Sursee mit dem Suppenlöffel bereits ab 11:30 karitativ im Einsatz.

Spenden Sie genussvoll am 13. Suppentag vor Ort – Spitzenköche kochen die Suppe kostenlos, prominente Persönlichkeiten aus Politik, Sport, Kultur und Wirtschaft schöpfen. Die Schweizer Tafel dankt von ganzem Herzen für jede Unterstützung!

Weitere Informationen zum Suppentag und zur Schweizer Tafel gibt's hier.

NEWSROOM

Alle Aktuelles Medieninformationen
  1 - 6 / 522