Sebastian Schachten verlässt den FCL

Mittwoch, 29. Juni 2016 19:04 Uhr

Sebastian Schachten verlässt den FC Luzern. Der deutsche Aussenverteidiger absolvierte für Blauweiss 19 Einsätze in der Raiffeisen Super League und erzielte dabei zwei Tore plus zwei Assists.

Der FCL bedankt sich bei "Fighting Schachten" für seinen Einsatz auf und neben dem Platz und wünscht ihm als auch seiner Familie für die Zukunft alles Gute.

Hier geht's zum Abschiedsvideo, in dem sich Sebastian Schachten vom Luzerner Publikum verabschiedet.

NEWSROOM

Alle Aktuelles Medieninformationen
  1 - 6 / 521