Cedric Itten wechselt leihweise und Simon Grether fest zum FC Luzern

Samstag, 18. Juni 2016 15:19 Uhr

Der 19-jährige Stürmer Cedric Itten wird ab sofort vom FC Basel 1893 für eine Saison bis zum 30. Juni 2017 an den FC Luzern ausgeliehen.

Cedric Itten (Bild 2) wechselte anfangs 2016 von der U21 in die 1. Mannschaft des FCB, wo er bislang elf Mal zum Einsatz kam und gegen den FC Lugano sein erstes Tor in der Raiffeisen Super League erzielen konnte. Im vergangenen Frühling konnte Itten zudem im Achtelfinal-Rückspiel gegen den FC Sevilla erste Einsatzminuten in der UEFA Europa League verzeichnen. Itten steht beim FCB noch bis 30. Juni 2018 unter Vertrag.

Der 24-jährige Mittelfeldspieler Simon Grether (Bild 1) wechselt per sofort vom Challenge League Club FC Wohlen zum FC Luzern. Er erhält einen Zweijahresvertrag mit Option.

NEWSROOM

Alle Aktuelles Medieninformationen
  1 - 6 / 522