Der FCL testet an der Saisoneröffnung gegen den FC Schalke 04

Dienstag, 24. Mai 2016 11:26 Uhr

Der FC Luzern und der FC Schalke 04 tragen am Samstag, 16. Juli 2016, im Rahmen der der FCL-Saisoneröffnung 2016/17 ein Testspiel in der swissporarena aus. Der Kick-off erfolgt um 18:30. Der Vorverkauf beginnt am Mittwoch, 1. Juni 2016, und läuft über die bekannten Vorverkaufsstellen.

Saisoneröffnung 2016/17

Das Testspiel gegen den legendären Bundesligisten bildet den Abschluss der mittlerweile traditionellen Saisoneröffnung auf der Allmend, die entgegen den vergangenen Jahren erstmals am Samstag stattfindet. Der Beginn macht am Nachmittag eine Autogrammstunde mit allen FCL-Kaderspielern der 1. Mannschaft sowie Cheftrainer Markus Babbel.

Beim anschliessenden LUKB-Kids-Training dürfen 160 Kinder unter der Leitung der Stars der 1. Mannschaft in der swissporarena ein Training absolvieren. Die 160 Plätze werden über ausgewählte Medien und über die FCL-Homepage verlost. Kurz vor dem Anspiel gegen den viertgrössten Club der Welt mit seinen über 150‘000 Mitgliedern stellen Captain Claudio Lustenberger und David Zibung das neue FCL-Auswärtstrikot der Saison 2016/17 vor.  

„Wir freuen uns, eine Woche vor dem Start in die Meisterschaft mit Schalke auf einen echten sportlichen Prüfstein zu treffen“, so FCL-Cheftrainer Markus Babbel zum Vergleich gegen die Königsblauen aus dem Ruhrpott.

Der Vorverkauf für das Testspiel beginnt am Mittwoch, 1. Juni 2016, ab 10:00. Die Eintrittspreise gestalten ist dem Preisblatt zu entnehmen.

NEWSROOM

Alle Aktuelles Medieninformationen
  1 - 6 / 522