Lehrreiches Löwenschule-Wochenende

Montag, 09. März 2015 19:19 Uhr

Die FCL-Löwenschule11 und -10 hat ein lehrreiches Wochenende hinter sich. Beide Teams konnten bei den FCL-Blitzturnieren viele gute Erfahrungen für die Zukunft sammeln. In Punkto Intensität und Effizienz war man den Top-Teams noch etwas unterlegen. Im spielerischen Bereich konnte man aber oft sehr gut mithalten. Es war für die Kids ein tolles Erlebnis und hat ihnen aufgezeigt, dass wir in jedem Training alles geben müssen, um Fortschritte zu erzielen.


 

Resultate FCL-Löwenschule11: St. Gallen 1:3, Bellinzona 0:0, FCZ-Letzikids 0:6, Young Boys 0:0, GC 1:2, Wil 1:4.  

 

Resultate FCL-Löwenschule10: Basel 0:5, Munotplayers 1:2, FCZ-Letzikids 0:4, Kriens 0:3. YB 1:3.


 

FCL-Löwenschule11 (Bild): Theo Günther (FC Hergiswil), Aladin Gutic (Zug 94), Kai Bucher (FC Perlen Buchrain), Manuel Ordonez (FC Ebikon), Mattia Calzolaro (FC Brunnen), Noel Gasser (SC Emmen), Michel Kaufmann (FC Hergiswil), Roman Rosenkranz (FC Küssnacht), Dominik Schelbert (FC Muotathal), Liam Wolf (FC Rothenburg), Noah Schurtenberger (FC Ebikon), Ernad Samardzic (FC Hochdorf), Evan Müller (FC Rothenburg), Ian Bosshard (FC Aegeri).


FCL-Löwenschule10: Yanis Wittwer (FC Rotkreuz), Gian Bucher (FC Hochdorf), Navid Zelger (FC Stans), Mike Bachmann (FC Hergiswil), Twain Bachmann (FC Littau), Muhammed Sahiti (FC Dagmersellen), Benjamin Imhof (FC Brunnen), Dominik Kalauz (FC Küssnacht), Admir Novalic (FC Brunnen), Noe Theiler (FC Ibach), Elias Lehmann (FC Eschenbach), Maribelle Fürrer (Zug 94), Maximilian Heierli (FC Aegeri), Adrian Idrizaj (SC Menzingen).

Newsroom Löwenschule

  1 - 6 / 64  

PHILOSOPHIE

Die Löwenschule bietet begabten Kinderfussballern auf der Stufe E-Junioren ein zusätzliches Training zu den Trainings in den Stammvereinen an.

Bei der Löwenschule steht das Kind im Mittelpunkt. Es soll im Bereich Fussball und im Bereich allgemeine Bewegung gefördert und gefordert werden. Die Trainings sind so aufgebaut, dass der Bewegungsdrang der Kinder ausgelebt werden kann. Zusätzlich zu den fussballerischen Elementen wird auch die Bewegungsvielfalt trainiert. Die Kinder sollen sich aus Spass am Bewegen und Spielen in diesen Bereichen verbessern. Die Trainings werden von kompetenten und ausgebildeten Trainer/Innen geleitet.

REGIONALLEITUNGEN

Entlebuch

Franz Nyffeler | Mail | 079 548 51 60

Luzern

Dominik Eberle | Mail | 076 428 27 09

Schwyz-Uri

Markus Kummer | Mail | 079 823 94 08

Sempachersee 

Raffael Valladares | Mail | 079 822 46 90

Rontal/Seetal/Emmen

Werner Flückiger | Mail | 079 408 54 69

Obwalden/Nidwalden

Markus Berwert | Mail | 079 643 59 19

Willisau/Schötz

Urs Röthlisberger | Mail | 079 211 53 12

KONTAKT

Dominik Eberle

Leiter Löwenschule

DOWNLOAD CENTER