LS-11 SP Luzern: Turniersieg in Sempach

Montag, 18. Dezember 2017 11:11 Uhr

Die LS-11 des Stützpunkt Luzern trat gleich mit zwei Teams beim top organisierten 1. Stärkeklasse Hallenturnier in Sempach an. Beide Teams spielten sich ohne Niederlage durch die Gruppenphase. Im Halbfinal kam es dann zum internen LS-Duell. Dort setzte sich das Team «Siegfried» in einem lange  ausgeglichenen Spiel durch. Das spannende Finalspiel gegen Emmen wurde dann verdient 2:1 gewonnen. Im Spiel um Platz 3 war beim Team «Leu» - nach dem dritten Spiel in Folge – verständlicherweise die Luft etwas draussen.

Löwenschule-11 Luzern: Joël Betschart (SC Kriens), Igor Calovic (SC Kriens), Nevio Di Ponzio (SC OG), Tiago Gomez (FC Meggen), Giovanni Guzzo (FC Südstern), Oscar Hedegaard (FC Meggen), Sven Krause (FC Horw), Nico Lazri (SC Kriens), Jilian Meier (SC Kriens), Philipp Muff (FC Kickers Luzern), Sebastian Pergjoka (SC Kriens), Loris Prud’homme (FC Kickers Luzern), Uran Saliu (FC Südstern), Livio Scherer (FC Meggen), Andrej Susakovic (FC Südstern), Sven Vonesch (SC Kriens), Mio Zimmermann (SC Kriens).

FCL-Resultate Vorrunde. Team Siegfried: FC Sins 5:2, Löwenschule Schötz 2:0, FC Sempach a 2:0, FC Nottwil 1:1 Team Leu: SC Emmen: 2:2, FC Sempach b 0:0, Dietwil 1:0, SC Eich 1:1.-Halbfinal: Team Siegfried – Team Leu 3:0.- Final: Team Siegfried – SC Emmen 2:1, Spiel um Rang 3: Team Leu – Sempach a 0:5.

Newsroom Löwenschule

  1 - 6 / 67  

PHILOSOPHIE

Die Löwenschule bietet begabten Kinderfussballern auf der Stufe E-Junioren ein zusätzliches Training zu den Trainings in den Stammvereinen an.

Bei der Löwenschule steht das Kind im Mittelpunkt. Es soll im Bereich Fussball und im Bereich allgemeine Bewegung gefördert und gefordert werden. Die Trainings sind so aufgebaut, dass der Bewegungsdrang der Kinder ausgelebt werden kann. Zusätzlich zu den fussballerischen Elementen wird auch die Bewegungsvielfalt trainiert. Die Kinder sollen sich aus Spass am Bewegen und Spielen in diesen Bereichen verbessern. Die Trainings werden von kompetenten und ausgebildeten Trainer/Innen geleitet.

REGIONALLEITUNGEN

Entlebuch

Franz Nyffeler | Mail | 079 548 51 60

Luzern

Dominik Eberle | Mail | 076 428 27 09

Schwyz-Uri

Markus Kummer | Mail | 079 823 94 08

Sempachersee 

Raffael Valladares | Mail | 079 822 46 90

Rontal/Seetal/Emmen

Werner Flückiger | Mail | 079 408 54 69

Obwalden/Nidwalden

Markus Berwert | Mail | 079 643 59 19

Willisau/Schötz

Urs Röthlisberger | Mail | 079 211 53 12

KONTAKT

Dominik Eberle

Leiter Löwenschule

DOWNLOAD CENTER